Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

Kündigung Telekom Festnetz bei Umzug in Pflegeeinrichtung

Kündigung Telekom Festnetz bei Umzug in PflegeeinrichtungHier finden Sie Informationen zur Kündigung bei Umzug in eine Pflegeeinrichtung. Wenn Sie selbst oder ein Angehöriger ein eine Pflegeeinrichtung zieht (Pflegeheim, Altenheim, betreutes Wohnen) so kann es sein, dass dort kein eigener Telefonanschluss bzw. Internet und TV Anschluss genutzt werden kann, sondern ein solcher Festnetz Anschluss über die Pflegeeinrichtung bereitgestellt wird. In diesem Fall, aber auch wenn ein Angehöriger den Anschluss nicht mehr nutzen kann (Pflegefall), gibt es die Möglichkeit der Sonderkündigung für den Telekom Festnetz Anschluss. Die Kündigung wegen Umzug in eine Pflege-Einrichtung erstellen Sie am besten direkt hier online. Dort erzeugen Sie eine Kündigungsvorlage und finden alle Informationen, welche Nachweise benötigt werden (z.B. Aufnahmebestätigung der Pflegeeinrichtung). Zum Telekom Kündigungsformular

Alternativ: Anschluss mitnehmen bei Umzug

Wenn Sie umziehen und in Ihrer Pflegeeinrichtung eigene Anschlüsse möglich sind (z.B. bei betreutem Wohnen), dann können Sie Ihren vorhanden Anschluss auch einfach mitnehmen. Nutzen Sie hierfür einfach den Telekom Umzugsservice.

Alle Angaben ohne Gewähr. Welche Kündigungsfristen für Ihren Fall des Umzugs in eine Pflegeeinrichtung gelten, kann Ihnen final nur Ihr Vertragspartner Telekom mitteilen.

2015-08-07T00:01:45+00:00 / 2015-08-08T17:38:57+00:00 / Anbieter Telekom
Letztes Update dieser Seite: 8. August 2015