Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

Kündigung Telekom Festnetz bei Wegzug ins Ausland

Kündigung Telekom Festnetz bei Wegzug / Umzug ins AuslandHier finden Sie Informationen zur Kündigung eines Telekom Festnetz Vertrags (Mobilfunk hier) bei Wegzug / Umzug ins Ausland. Sie ziehen für längere Zeit oder dauerhaft ins Ausland um? Wenn Sie zum Beispiel beruflich langfristig ins Ausland umziehen oder als Soldat ein längerer Auslandaufenthalt bevorsteht (Marschbefehl), gibt es die Möglichkeit, den Telekom Festnetz Anschluss vorzeitig zu kündigen (im Regelfall Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende). Die Kündigung Ihres Festnetz Vertrags (z.B. DSL, VDSL, Telefonanschluss, TV / Entertain, Call & Surf, MagentaZuhause) erledigen Sie am besten direkt hier online auf der Internetseite der Telekom. Dort können Sie eine Kündigungsvorlage wegen Auslandsumzug erstellen bzw. online kündigen und Sie finden alle Infos, welche Nachweise benötigt werden (z.B. Bescheinigung Arbeitgeber, Abmeldebescheinigung Einwohnermeldeamt o.ä.). Zum Telekom Kündigungsformular

Sie kehren nach Deutschland zurück? Aktuelle Tarife hier:

Wir als Telekom Partner beraten Sie gern zu den leistungsstarken Telekom Tarifen für Daheim. Wenn Sie aus dem Ausland zurückkehren, brauchen Sie einen neuen Anschluss zum Surfen, Telefonieren und ggf. Fernsehen. Wenn verfügbar empfehlen wir Ihnen einen schnellen Telekom VDSL Anschluss. In Regionen mit schlechter DSL Versorgung empfehlen wir Ihnen einen Telekom Hybrid Tarif mit Bündelung von DSL und LTE! Zur Tarifübersicht Festnetz

Alle Angaben ohne Gewähr. Welche Kündigungsfristen konkret für Ihren Fall des Umzugs / Wegzugs ins Ausland gelten, kann Ihnen final nur Ihr Vertragspartner Telekom mitteilen.